DIGGING FOR LOVE

physische Solo Performance_ 55 min

Year:

2016

DIGGING FOR LOVE von und mit Jens Lamprecht

Haben Schimmelkäse, das Mindesthaltbarkeitsdatum und die Suche nach Liebe etwas miteinander zu tun?
Ein junger Mann nimmt den Kampf auf. Eine alte Badewanne wird zum Objekt der Begierde, zum Symbol der Leidenschaft und der unerfüllten Sehnsüchte. Ein aberwitziger Tanz um die Frage, wie wir geliebt werden wollen und welche Rolle Liebe in einer Zeit spielen soll, in der man einfach immer nach rechts wischt.

Aufgeführt bei ADK Ludwigsburg_ KALTSTART Festival, Hamburg_ UWE Festival München_ Staatstheater Stuttgart